Kategorie: LED Lichttherapie

Filter

Filter

0 Produkte

0 Produkte

Keine Produkte gefunden
Verwende weniger Filter oder lösche alle

Vergleich der Serien - was ist der Unterschied

Beschreibung BIO PRO PRO+
hohe Bestrahlungsintensität ≥100 mW/cm² ≥140 mW/cm² ≥140 mW/cm²
Leistung der LEDs 5W 5W 5W
geringe EMF-Strahlung
flimmerfrei
Bestrahlung mit Rot- oder NIR-Licht oder Kombination möglich
extra lange Garantiezeit 3 Jahre 5 Jahre 5 Jahre
Double Chip LED Technologie
Rollfuss erhältlich
Stand erhältlich
modulares Design, Einheit aus mehreren Modulen möglich
Daisy Chain (Kaskadenschaltung)
Timer + digitale Kontrolle
5-Wellenlängen-Design

Double Chip LED

Alle Nuuva Leuchten nutzen doppelte LED Chips. Doppelchip LEDs verbrauchen weniger Strom, haben eine verbesserte
Strahlungsleistung [in W] und höhere Bestrahlungsstärke [in W/cm²].

nuuva rotlichtleuchte für infrarot, nah-infrarot und beides - alle 3 modelle in einem Produkt

3 Modelle in einem

Alle Nuuva Leuchten sind mit Rotlicht, Nahinfrarot (NIR)-Licht und Kombi+ ausgerüstet. Diese 3 Bestrahlungsarten lassen sich per Schalter (BIO) oder Bedienfeld (PRO/PRO+) auswählen und bieten dir die passende Behandlung für deine Zwecke.

optimale kühlung der rotlicht leuchten von nuuva mit hochleistungs lüftern

Optimale Kühlung

Jedes Gerät kommt mit einem perfekt angepasstem Kühlsystem. Ohne ein angepasstes Temperaturmanagement können die LEDs zu heiß werden und durchbrennen. Die Kühlung und der Luftstrom sind entscheidend, damit deine Leuchte bei optimaler Betriebstemperatur läuft. Für eine lange Lebenszeit und dass du dich lange an deiner Nuuva Rotlicht-Leuchte erfreuen kannst.

Rotlicht Therapie

Hast du noch eine Frage?

LED-Lichttherapie: farbige Wellenlängen aktivieren deinen körpereigenen Reparaturprozess

Lange war die LED-Lichttherapie nur NASA-Fans bekannt. Tatsächlich nutzten NASA-Wissenschaftler dieses besondere Verfahren, um das Pflanzenwachstum zu fördern. Angelehnt an das Vorbild der Pflanzen wurde die LED-Lichttherapie in den vergangenen Jahren kontinuierlich weiterentwickelt, sodass sie längst den Sprung in die Beautywelt und den Bereich der schmerzfreien Hautbehandlungen geschafft hat. Die LED-Lichttherapie wendet spezielle farbige Lichtwellen an, die tief in die Haut und den Körper eindringen. Dort aktivieren sie den natürlichen, körpereigenen Verjüngungs- und Reparaturprozess.

LED-Lichttherapie zahlt sich bei regelmäßiger Anwendung aus

Insbesondere die regelmäßige Anwendung der LED-Lichttherapie kommt deiner Haut zugute und trägt zur Verbesserung des Hautbildes bei. Gleichzeitig dient die regelmäßige Anwendung der LED-Lichttherapie dem Erhalt des Behandlungsergebnisses. Die positive Wirkung des speziellen LED-Lichts ist vielfältig und kann bei Rosazea, aber auch bei Akne, Ekzemen und Schuppenflechte Linderung verschaffen. Selbst feine Linien, erste Falten und Sonnenschäden lassen sich durch das spezielle LED-Lichttherapie minimieren. Nach der Behandlung fühlt sich deine Haut nicht nur frischer an, sondern erscheint auch geschmeidiger und praller. Zudem wird sie wieder besser mit Feuchtigkeit versorgt.

LED-Lichttherapie greift auf verschiedene Lichtwellenlängen zurück

Bei der LED-Lichttherapie wird mit verschiedenen Lichtwellenlängen gearbeitet. Ziel ist es immer, den natürlichen Heilungsprozess der Haut in Gang zu bringen. Rotlicht hat sich dabei insbesondere bei der Behandlung von Falten und feinen Linien etabliert, während Blaulicht in erster Linie bei Akne Linderung verspricht. Blaulicht hilft bei der Beseitigung von Bakterien und kann demnach Akneausbrüchen entgegenwirken. Am tiefsten absorbiert das Nahinfrarotlicht. Es trägt dazu bei, dass sich die Hautelastizität wieder verbessert und die Wundheilung angeregt wird. Außerdem können so Entzündungen reduziert werden